Immer auf der richtigen Spur

Führerschein-Klassen für Pkw & Zweirad

Du interessierst dich für den klassischen Führerschein? Oder willst du auch schwerere Anhänger oder größere Wohnwagen fahren? Was auch immer du für deine Zukunft planst: Mit unseren Ausbildungen für unterschiedliche Pkw- und Zweirad-Führerschein-Klassen findest du

das richtige Angebot für dich.

Klasse B PKW

Dieser Führerschein erlaubt dir, Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse von maximal 3500 kg zu fahren. Davon darf ein Anhänger höchstens 750 kg wiegen.

Klasse B96 PKW mit Anhänger

Kompatibel für den Wohnwagen: Diese Klasse gestattet dir, Fahrzeuge mit maximal 4250 kg zu fahren – inklusive Anhänger zwischen 750 und 3500 kg. 

Klasse BE PKW mit Anhänger

Mit der Erweiterung BE darfst du zusätzliche Lasten befördern: ein Fahrzeug mit maximal 3500 kg und einen Anhänger mit zusätzlich höchstens 3500 kg.

Klasse AM Moped, ab 15 Jahren

In dieser Klasse darfst du bis zu 45 km/h fahren – mit einem Hubraum von höchstens 50 ccm (Verbrennungsmotor) oder mit maximal 4 kW (Elektromotor).

Klasse A1 Leichtkraftrad, ab 16 Jahren

Dieser Führerschein erlaubt dir ein Tempo von mehr als 80 km/h. Das Leichtkraftrad darf maximal 125 ccm Hubraum und eine Leistung von 11 kW haben.

Klasse A2 Motorrad, ab 18 Jahren

Dieser Schein ermöglicht dir, kleine Motorräder mit maximal 35 kW zu fahren. Das Verhältnis zwischen Leistung und Leermasse: höchstens 0,2 kW/kg.

Klasse A Motorrad, Direkteinstieg

Für alle Krafträder ohne Leistungsbeschränkung. Um ohne vorherige A2 direkt in diese Klasse einzusteigen, musst du mindestens 24 Jahre alt sein.